Veranstalter-Infos

hier finden Veranstalter*innen Pressetexte/-fotos, Plakatvorlagen, den Technical Rider und Suisa/Gema-Listen

Hier bitte den passenden Pressetext und das zugehörige Foto zu einem der zwei aktuellen Programme wählen (andere Downloads weiter unten):

SUPERNOVA

Das Jubiläumsprogramm!

Les Papillons lassen sich in kein Genre pressen! Ihre Programme sind weder Comedy noch Liederabend, weder Kabarett noch Kammer-Konzert, vor allem aber eine sowohl musikalisch wie optisch fesselnde Performance, die unglaublich viel Spaß, und fast immer auch glücklich macht! Mit ihren Konzerten, in welchen sie in aller Ohren eingebrannte Zitate aus rund hundert Musikstücken zusammenbringen, sind Les Papillons einzigartig. Sie erzählen mit ihren wilden Collagen Geschichten, überraschen immer wieder mit ungeahnten Wendungen, und entführen das Publikum in ihren musikalischen Kosmos. Die zwei mehrfach ausgezeichneten Musiker vereinen mit atemberaubender Virtuosität und Verspieltheit die Welten von Pop und Klassik. Nun präsentieren sie nach zwanzig Jahren gemeinsamer Bühnengeschichte ihr Jubiläumsprogramm „SUPERNOVA“ – ein neues Lichtgestirn am Firmament der Konzertbühnen!

Giovanni Reber, Violine
Michael Giertz, Piano

Pressefoto SUPERNOVA:

Bei Verwendung der Fotos bitte immer den Namen des Fotografen angeben!

Pressefoto SUPERNOVA / copyright by Christoph Hoigné
Pressefoto SUPERNOVA / copyright by Christoph Hoigné

PATCHWORK CLASSICS

Das Erfolgs-Programm des wohl eigenwilligsten Piano-Violin-Duos nördlich der Alpen!

Was passiert, wenn einem klassischen Monumentalwerk die Ernsthaftigkeit entzogen wird, ein Popsong plötzlich wie Mozart klingt, zwei völlig gegensätzliche Musikstücke miteinander in Dialog treten oder was, wenn man gar nicht mehr weiß, wohin die ganzen Melodien gehören? Die beiden Musiker Giovanni Reber und Michael Giertz vereinen jedenfalls rund 100 Hits aus Klassik, Film, Rock und Pop zu einem wilden Concerto Grosso und verwischen mit einer fast beängstigenden Leichtigkeit sämtliche Genregrenzen. Wer Les Papillons kennt, weiß, dass deren musikalisches Kaleidoskop nur schwer in Worte zu fassen ist – muss man aber auch nicht! Denn die musikalische Reise durch die Jahrhunderte führt mit Spielwitz, atemberaubender Virtuosität, einer Prise Theatralik und subtilem Humor dorthin, wo Worte nicht mehr nötig sind und das Publikum in das Universum seiner eigenen Erinnerungen eintauchen kann. Aber Vorsicht: die Geistesblitze der beiden könnten dabei jeden Moment einschlagen… Les Papillons halten mit „Patchwork Classics“ der Musikwelt einen kreativen Spiegel vor – und verneigen sich zugleich vor ihr!

„Weit mehr als nur ein kleiner Schuss Genialität“

Schwarzwälder Bote 2019 

Giovanni Reber, Violine
Michael Giertz, Piano

Pressefoto PATCHWORK CLASSICS:

Bei Verwendung der Fotos bitte immer den Namen des Fotografen angeben!

Pressefoto PATCHWORK CLASSICS / copyright by Gian Marco Castelberg
Pressefoto PATCHWORK CLASSICS / copyright by Gian Marco Castelberg

Weitere Downloads: